Projekte Guter Praxis

  • 08.11.2018

    Dream it – do it: Pionierprojekt für Blinde und Sehbehinderte

    Wenn du es träumen kannst, kann es auch real werden. Unter diesem Motto trafen sich im September in Berlin rund 30 sehbehinderte oder blinde junge Menschen aus neun Ländern Europas, um sich auszutauschen. Wie kann eine aktivere Beteiligung am Leben in Europa ermöglicht werden? Wie können Inklusion und Kompetenzerwerb für Menschen mit besonderen Bedürfnissen vorangetrieben werden? Der Austausch arbeitete erste Ideen dafür aus.

    weiter lesen

    Teaser-Bild zu Dream it – do it: Pionierprojekt für Blinde und Sehbehinderte
  • 27.10.2015

    "Ein langfristiges Projekt zahlt sich so viel mehr aus!"

    Jugendbegegnungen, Fachkräfteaustausch, Europäischer Freiwilligendienst - alles zusammen in einem Projekt. Das internationale Stadtentwicklungsprojekt "ICYC – I City You City – I See You See" kombiniert über zwei Jahre hinweg an sieben europäischen Orten verschiedene europäische Mobilitätsmaßnahmen – Leitaktion 1 des EU-Programms Erasmus+ JUGEND IN AKTION in Hochform.

    weiter lesen

    Teaser-Bild zu "Ein langfristiges Projekt zahlt sich so viel mehr aus!"
  • 27.10.2015

    "Wir verhindern, dass Ergebnisse einfach verpuffen"

    Das Projekt "ICYC – I City You City – I See You See" vereint sieben Projektpartner aus sieben europäischen Ländern. Es befördert mit verschiedenen künstlerischen Ansätzen die persönliche Entwicklung der Teilnehmenden, die Verbesserung der Nachbarschaftskultur oder die Lösung sozialer Probleme.
    JUGEND für Europa sprach mit Mitinitiator Dragan Atanasov, Youth Worker im Jugendzentrum creACTtive in Skopje (Mazedonien), wie die hehren Ziele auf scheinbar einfachste Art und Weise erreicht werden und was sich andere Organisationen abschauen können. 

    weiter lesen

    Teaser-Bild zu "Wir verhindern, dass Ergebnisse einfach verpuffen"
  • 01.07.2011

    Neue Horizonte für Übergänge von Schule zu Ausbildung und Beruf

    Ganz still ist es im engen Medienraum. Und warm. Ab und zu dringt ein "I need a coffee"-Stoßseufzer an die Ohren der konzentriert schreibenden Kollegen. Sie brüten, zunächst jeder für sich, über einer Stellungnahme, die am Ende dieses internationalen Fachkräftetrainings von allen geteilt werden soll.

    weiter lesen

    Teaser-Bild zu Neue Horizonte für Übergänge von Schule zu Ausbildung und Beruf
  • 08.07.2010

    Nachhaltigkeit – aber wie? - Seminar zur Situation junger Menschen im ländlichen Raum

    Gängige Klischees lauten so: Die junge Generation engagiert sich nicht mehr. Die Jugendlichen interessieren sich nicht mehr für Politik. Und wenn das Thema auf Europa kommt, fragt jeder häufig: Was haben wir damit zu tun? Ein dreitägiges, von der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) organisiertes Seminar zeigt, dass solche Vorurteile nicht der Realität entsprechen.

    weiter lesen

  • 08.07.2010

    "Arbeit auf mehrere Schultern verteilen" – Internationaler Trainingskurs für Fachkräfte

    28 Fachkräfte aus fünf europäischen Ländern trafen sich fünf Tage zu einem Trainingskurs in der Europäischen Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW). Sie trainierten die Durchführung internationaler Jugendbegegnungen und entwickelten Ideen für gemeinsame Jugendaustauschprojekte mit benachteiligten Jugendlichen.

    weiter lesen

  • 08.07.2010

    Der lange Weg zu einem selbstbestimmten Leben - Seminar für Menschen mit Behinderung

    Auf Einladung der IB-Behindertenhilfe trafen sich etwa 30 Teilnehmer aus acht europäischen Ländern in der Internationalen Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte Hadamar, um über die gesellschaftliche Situation von Menschen mit Behinderung zu sprechen. Das internationale Seminar endete mit der Verabschiedung einer Hadamer Erklärung zur Situation von Menschen mit Behinderung.

    weiter lesen

  • 19.05.2009

    "Breaking Barriers" – Klettern im Selbstversuch

    Dr. Carlos Barata hängt in den Seilen. Der Leiter der portugiesischen Vereinigung "Zerebrale Lähmungen" müht sich am Kletterturm ab. Warum? Er ist Teilnehmer des internationalen Seminars "Breaking Barriers".

    weiter lesen

    Teaser-Bild zu "Breaking Barriers" – Klettern im Selbstversuch

Filtern nach

Fördermöglichkeit