SALTO: Europäische Unterstützungsangebote

SALTO steht für “Support, Advanced Learning and Training Opportunities” innerhalb des europäischen Jugendprogramms.

Acht SALTO-Zentren gibt es in Europa. Seit dem Jahr 2000 bietet dieses Netzwerk vielfältige Trainings- und Unterstützungsangebote an. Damit verbessert SALTO sowohl die Qualität der geförderten Projekte wie darüber hinaus auch die Qualität der europäischen Jugendarbeit.

Europäische Trainingsstrategie

SALTO unterstützt die EU-Kommission bei der Weiterentwicklung ihrer Europäischen Trainingsstrategie für das EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION. Ziel ist es, die die Wirkung von Erasmus+ JUGEND IN AKTION auf die Entwicklung von Jugendhilfe zu stärken und die Anerkennung der nicht formalen Lernerfahrungen aus JUGEND IN AKTION zu verbessern. Auch die Professionalisierung der Jugendarbeit und Jugendhilfe soll so weiter vorangetrieben werden.

Angebote

SALTO kooperiert hierfür mit europäischen Einrichtungen und Institutionen wie dem Europäischen Jugendforum oder dem "Partnership between the European Commisson and the Council of Europe“. Der praktische Nutzen für Fachkräfte aus der internationalen Jugendarbeit ist hoch. Er zeigt sich in Angeboten wie: