Zwei zentrale Projektaufrufe der EU-Kommission

Projekte können eingereicht werden für die Initiative "Die Europäische Jugend vereint" sowie zum Thema "Soziale Eingliederung und gemeinsame Werte". Die Anträge gehen an die Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur.

Zentraler Aufruf der EU-Kommission: Die europäische Jugend vereint

Junge Menschen, die sich an Mobilitätsaktivitäten unter Erasmus+ beteiligen, sind einflussreiche Botschafter/-innen des europäischen Projekts. Sie können Brücken quer über den gesamten Kontinent bauen und andere mit ihrer Europa-Erfahrung inspirieren. Um dies zu fördern, hat die EU-Kommission die Initiative "Die europäische Jugend vereint" ins Leben gerufen und einen europaweiten Projektaufruf gestartet. Die Antragsfrist endet am 25.05.2018 um 12:00 Uhr.
weiterlesen

Zentraler Aufruf der EU-Kommission: Soziale Eingliederung und gemeinsame Werte

Im Rahmen der Leitaktion 3 können länderübergreifende Kooperationsprojekte zum Thema "Soziale Eingliederung und gemeinsame Werte" beantragt werden. Anträge sind zu stellen an die Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur. Die Antragsfrist endet am 22.05.2018 um 13:00 Uhr.
weiterlesen