Erasmus+ JUGEND IN AKTION

Lernen und gestalten in Europa: Innerhalb von Erasmus+ ist JUGEND IN AKTION der Programmteil für alle jungen Menschen im Bereich der nicht-formalen und informellen Bildung.

  • Das ist Erasmus+ JUGEND IN AKTION

    Die wesentlichen Infos zu Erasmus+ JUGEND IN AKTION zusammengefasst in unserem Fact Sheet (PDF-Dokument, 3.3 Mb)

  • Q! App – Online-Tool für Ihre internationalen Jugendprojekte

    Basierend auf den Europäischen Qualitätsgrundsätzen für Lernmobilität erhalten Sie über die App viele praktische Anregungen, Tipps sowie Checklisten, um Mobilitätsprojekte zu entwickeln. Zur App...

  • Brexit und mögliche Folgen für Erasmus+

    Wir wissen nicht wie der Brexit aussehen wird. Die möglichen Konsequenzen, die sich für Erasmus+ ergeben können, haben wir Ihnen hier zusammengestellt...

  • Aus "Strukturierter Dialog" wird "EU-Jugenddialog"

    Politk jugendgerecht zu gestalten. Junge Menschen zu unterstützen, selbst aktiv zu werden. Und dies im Austausch mit politischen Entscheidungsträgern: Dafür steht der EU-Jugenddialog...

  • Erasmus+ JUGEND IN AKTION wirkt

    Erasmus+ JUGEND IN AKTION fördert: interkulturelle Verständigung, Fremdsprachenkompetenz, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, die Bereitschaft zu europäischem Engagement. Und die Organisationen profitieren auch. Mehr in unserer Wirkungsbroschüre...

  • Inklusion und Diversität

    Erasmus+ JUGEND IN AKTION nimmt die Vielfalt der jungen Menschen in den Blick. Ihre Unterschiede wahrzunehmen; sie aber nicht zu problematisieren, sondern offen mit ihnen umzugehen: Das zeichnet diversitätsbewusste Bildung junger Menschen aus. Mehr Informationen...

  • Viele waren bereits aktiv

    Es gibt viele Geschichten zu erzählen aus Projekten, die über Erasmus+ JUGEND IN AKTION igefördert werden. Ein paar von diesen Geschichten haben wir Ihnen hier zusammengestellt...

  • Erasmus+ JUGEND IN AKTION ist politisch

    Erasmus+ JUGEND IN AKTION ist das wichtigste Förderinstrument für die Umsetzung der EU-Jugendstrategie. Mehr...

Werden Sie aktiv!

Neugierig geworden? Steigen Sie ein und machen Sie mit.

European Solidarity Corps

Banner von European Solidarity Corps

Brexit und Erasmus+

Die EU-Kommission hat betont, dass selbst im Falle eines ungeregelten Austritts Großbritanniens aus der EU alle bereits bewilligten Mobilitätsmaßnahmen aus der Leitaktion 1, an der britische Organisationen beteiligt sind, wie geplant zu Ende durchgeführt werden können.

mehr

Antragstermin

Die nächste Frist endet am
01.10.2019

um 12:00 Uhr für Projekte, die bei JUGEND für Europa beantragt werden.

Alle Antragstermine

Qualifizierung für Fachkräfte

Europäische Angebote zur Qualifizierung

Weitere Informationen

  • JUGEND für Europa

    Wir informieren über die Möglichkeiten des Programms sowie über europäische Entwicklungen im Jugendbereich. Mehr Informationen...

  • Erasmus+ Portal für Deutschland

    Das Portal zur Gesamtumsetzung des Programms finden Sie unter www.erasmusplus.de

  • Erasmus+ Project Results Platform

    Welche Ergebnisse erzielen Projekte aus Erasmus+? Die Plattform der EU-Kommission gibt Auskunft...