Logos

Programmlogo Erasmus+

Hinweise zur Verwendung des Programmlogos

Die Verwendung des Programmlogos ist für alle geförderten Projekte obligatorisch.

Das Programmhandbuch zu Erasmus+ definiert es im Anhang 2 folgendermaßen: „Bei allen Veröffentlichungen, Postern, Werbeartikeln usw., die mit finanzieller Unterstützung im Rahmen von Erasmus+ hergestellt werden, müssen die Begünstigten das offizielle Logo und die grafischen Vorgaben von Erasmus+ übernehmen. Wenn gegen diese Bestimmung verstoßen wird, kann die Abschlusszahlung gekürzt werden.“

Darüber hinaus weist das Handbuch ebenfalls im Anhang 2 darauf hin, dass „die Begünstigten verpflichtet [sind], öffentlich auf die von der Europäischen Union erhaltene Finanzhilfe hinzuweisen. In jeglicher Kommunikation, in der das EU-Emblem verwendet wird, sollte der Hinweis auf die EU-Finanzierung vorzugsweise durch den Vermerk ‚Kofinanziert durch die Europäische Union‘ neben dem EU-Emblem erfolgen. Besondere Vorgaben für die Positionierung des Textes im Verhältnis zum EU-Emblem gibt es nicht. Der Text darf sich jedoch nicht mit dem Emblem überschneiden.“

Logo von JUGEND für Europa